Polizeisportverein Cottbus '90 e.V.
Abteilung Judo


 

 



Viele deutsche Sumo-Meister aus Cottbus

Auch in diesem Jahr fand in Brandenburg an der Havel die Deutsche Sumo-Meisterschaft statt. Teilnehmer aus mehreren Bundesländern reisten an, um im sportlichen Wettkampf den Besten unter sich zu ermitteln. Mittendrin waren auch zehn Sumotoris des PSV Cottbus zusammen mit ihrer Trainerin Elke Nowack und dem Fanclub aus begeisterten Eltern, Familienmitgliedern und Freunden.

Gestartet wurde in den Altersklassen von U12 bis U18, wobei die jüngsten Sportler den Wettkampf eröffneten.

Unter den Augen der Präsidentin des Deutschen Sumo-Bunds und Bundestrainerin Sandra Köppen-Zuckschwerdt kämpften die Sumotoris um die begehrten Medaillen und den Titel Deutscher Meister. Neben Anfängern waren vom PSV auch Deutsche Meister des Vorjahres dabei, um ihren Titel zu verteidigen.


Unter den Anfeuerungsrufen der Teamkameraden und des Fanclubs erkämpften sich die Cottbuser Sumotoris 11 Meistertitel, 4 Silber- sowie eine Bronzemedaille. Trainerin Elke Nowack ist sehr stolz auf das erreichte Ergebnis ihrer Sportler. "Die Jungs und Mädels haben hart trainiert. Ich bin begeistert über das Erreichte. Mit den Medaillen haben sie sich selbst belohnt."


Herzlichen Glückwunsch unseren Platzierten. Sollte sich jemand wundern dass manche Gesichter doppelt auftauchen - diese Sportler sind in zwei Altersklassen angetreten.

             

         



 

© PSV Cottbus ¢90 e.V. Abteilung Judo