Willkommen beim PSV Cottbus Judo

Der PSV Cottbus ’90 e.V. wurde am 16.06.1990 mit verschiedenen Interessenabteilungen gegründet. Die Interessenabteilung Judo ging aus der Sektion Judo der Sportvereinigung Dynamo Cottbus – Mitte hervor.

Aktuell betreiben in dieser Abteilung knapp 100 Judoka diese Kampfsportart.

Für ungetrübtes Sportvergnügen müssen wir alle noch folgende Vorgaben der Eindämmungsverordnung beachten:

  1. Es dürfen ausschließlich die aktiven Sportler zu den ausgewiesenen Trainingszeiten die Räume betreten.
  1. Keine Teilnahme am Training bei Krankheitssymptomen, die auf eine Covid-19 Infektion schließen lassen.
  1. Zu jedem Training muss ein Nachweis über das negative Testergebnis eines Selbsttests (Bescheinigungsvordruck im Anhang) bzw. eines Antigen Schnelltests oder PCR-Tests mitgebracht werden:
    1. nicht älter als 24 Stunden
    2. Schüler können das Testergebnis für die Schule verwenden

                Ohne Nachweis darf die Trainingsstätte nicht betreten werden.

                Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 6 Jahren, Geimpfte und Genesene (bitte Nachweis mitbringen).