Kategorie: Vereinsleben

Kletterausflug für die Sumo-Sportler: Sumoklettern

Am Freitag, den 18.11.2022 ging es für alle Sumo-Sportler zum Bouldern. Es war ein wunderschöner, sportlicher Jahresabschluss ein ein kleiner Dank an alle Sportler für den großen Einsatz und die zahlreiche Teilnahme an diversen Wettkämpfen dieses Jahr. Es war für viele ein ungewohnter, aber sehr interessanter Sport. Das ganze Team hatte viel Spaß. Manche Kletterrouten

Wettkampf in Vetschau U7 bis U18 und Erwachsene

Für fast alle Altersklassen Sportler von der U7 über die U9, U11, U13, U15, U18 bis hin zu den Erwachsenen fand am 12. und 13.11.2022 in Vetschau der für unseren Verein letzte Wettkampf in diesem Jahr statt. Es nahmen insgesamt mehr als 30 Vereine teil. Durch die vielen Sportler war es ein sehr gutes und herausforderndes

Wettkampf in Demitz-Thumitz

Am Wochenende (5./6.11.2022) fand in Demitz-Thumitz das 21. Internationale Rammenauer Pokalturnier statt. Neben Vereinen aus dem Bundesland Sachsen und Brandenburg waren auch Sportfeunde aus Polen und Tschechien am Start. Von unseren Sportlern starteten am Samstag in der Altersklasse U18 Emily Bieling, Mika Staar und Oskar Becker. Am Sonntag ging in der Altersklasse U15 Cara Zimmer,

Kadetten-Europameisterschaften Sumo 05.10.-10.10.2022 in Rakvere/ Estland

Von unserem Verein wurden folgende Sportler zu dieser Meisterschaft nominiert: Abdurazok Kurbonov Oskar Becker Mika Staar Emely Raack Als Kampfrichterinnen nahmen Elke Nowack und Jana Harbarth teil. Nach 3 Tagen Sumowettkampf erreichten unsere Sportler folgende Platzierungen: Altersbereich U14 Abudurazok Kurbonov          5. Platz Altersbereich U16 Oskar Becker                         7. Platz Mika Staar                             7. Platz Altersbereich U18 Oskar

Wettkampf in Rostock

Am Freitag, den 30.09.2022 war die Aufregung bei Sportler und Eltern gross. Es ging für 30 Sportlerinnen und Sportler sowie die Übungsleiter auf zum Wettkampf nach Rostock. Nach einer etwas zähen Fahrt mit Stau und viel Verkehr sind alle am Abend gut in der Jugendherberge in Warnemünde angekommen. Natürlich ließen wir es uns nicht nehmen

Wettkampf in Lauchhammer

Am Samstag, den 24. September 2022 hieß es für 31 Sportlerinnen und Sportler der Altersbereiche U8 bis U15– auf zum Wettkampf nach Lauchhammer. Nach dem gemeinsamen Treff auf dem Parkplatz in Cottbus, setzte sich eine riesige Autokolonne Richtung Lauchhammer in Bewegung. In Lauchhammer angekommen, erwartete uns alle eine volle Sporthalle – es waren ca. 500

Nordostdeutsche Einzelmeisterschaften U15/18+U21

Am Samstag, den 17.09.2022 und am Sonntag, den 18.09.2022 fanden für unsere qualifizierten Sportler der Altersklasse U15 bis U21 die Nordostdeutschen Einzelmeisterschaften in Berlin statt. Alle Sportler waren gut aufgeregt, aber das gehört bei solch einem Wettkampf dazu. In der Altersklasse U15 gingen Lydia Böhm und Cara Zimmer an den Start. Nach guten Kämpfen konnte

Ehrung für Oskar und Mika

Im Rahmen der Mitgliederversammlung am 14. September 2022 wurden Oskar Becker und Mika Staar durch den Vorsitzenden des PSV Cottbus mit einer Ehrenurkunde und einem Ehrengeschenk geehrt. Er lobte die sportlichen Leistungen und Erfolge beider Sportler im Judo und Sumo sowie ihren Einsatz im Trainings- und Wettkampfbetrieb. Ebenso hob der Vorsitzende die Einsatzbereitschaft beider hervor,

Wettkampf in Potsdam

Für unsere Sportler der U15 / U18  sowie Frauen und Männer fand am Samstag ein Turnier in Potsdam statt. Alle nutzen die Gelegenheit in Ihren Altersklassen Mattenluft zu schnuppern und sich Muskelkater einzusammeln 😉 Es war ein toll organisiertes Turnier und es machte den Sportlern sichtlich Spaß zu kämpfen. Hier einige Eindrücke vom Wettkampf.

Anfängerturnier in Vetschau 

Samstag, den 10.09.2022 hiess es  für 8 Sportler unseres Vereins aufstehen und ab zum Wettkampf nach Vetschau. Alle versuchten Ihre bisher gelernten Techniken umzusetzen. Zwar klappte noch nicht alles, aber am Ende konnten sich alle über eine Medaille freuen. Folgende Platzierungen wurden belegt: Klara Sicker               Platz 3 Tomte Kablau             Platz 3 Enno Menzel              Platz